Mittelfeld

Das Mittelfeld steht für stressfreien Freizeitvolleyball. Unser Niveau liegt zwischen achherrje und uihuihuih.

Wir, das sind Volleyballerinnen und Volleyballer, die sich aus Spaß an dem Spiel treffen, 1x die Woche mittwochs. Willkommen sind Groß oder Klein, Jung oder Alt mittleren Spielniveaus und egal, welcher Nationalität angehörig. Es geht wie bei Ravensburger von 9-99 Jahre. Die einzige Regel, die wir haben, lautet, wer motzt, fliegt raus, natürlich abgesehen von den üblichen VB-Regeln (aber die sind ja auch interpretierbar).

Der Mittwoch läuft normalerweise so ab:
Treffen um 19:00 Uhr, zurzeit in der Louise-Schroeder-Schule (OSZ), Lippstädter Straße 9-11, 12207 Berlin.
Eigenverantwortliches Aufwärmen ca. 30 Minuten, denn wir haben keinen Trainer!
Danach versuchen wir, dem Volleyballspiel keine Schande zu machen, ca. eine Stunde.

Selten: gegenseitiges Wundenlecken beim Italiener an der Ecke, offenes Ende.

Schau einfach mal vorbei; es muss halt passen!
Melde Dich vorher am besten bei Michaela Dexel oder Lars Merkel zwecks Info über Aktuelles.

Bis zum Sehen,
Das Mittelfeld (blöder Name)